Unser Bienenblog‎ > ‎

REZEPT: Dinkelbrot mit gesundem Honig aus Ebbs

veröffentlicht um 16.03.2016, 05:17 von Stefan Mairhofer   [ aktualisiert: 25.10.2016, 00:14 ]

Das klassiche Honigbrot

Rundum gesund zu sein und einen gesunden Lebensstil zu entwickeln und zu pflegen, das ist uns bei der Imkerei Mairhofer besonders wichtig. Um diesen Lebensstil zu erhalten, hilft uns vor allem der Honig:

  • Honig ist gesund.

  • Honig stärkt das Immunsystem.

  • Honig wirkt antibakteriell.

  • Honig fordert die Wundheilung und ist entzündungshemmend.

  • Honig ist süß aber dennoch schonend für den Blutzuckerspiegel.

Die zahleichen positiven Effekte von Honig auf die Gesundheit sind schon lange kein Geheimnis mehr.

Aus diesem Grunde gibt es im Hause Mairhofer nicht selten als AbendBROT ein selbstgemachtes Brot mit selbstgeschleuderten Honig.

 
 

Rezept für ein gesundes Dinkelbrot mit Buchweizen:

Zutaten (für einen Laib):

  • 350 g Dinkelmehl
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 TL flüssigen Honig
  • 3 TL Brotgewürz
  • 1–1,5 TL Salz
  • Nach Belieben: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Nüsse, Leinsamen, oder Chiasamen

Zubereitung:

Die beiden Mehle (Dinkelmehl und Buchweizenmehl), das lauwarme Wasser, den Honig, sowie das Salz und die Gewürze in einer großen Brotschüssel geben und die Hefe vorsichtig darauf zerbröseln und verstreuen. Das Ganze zugedeckt etwa 15 Minuten ruhen lassen.

Den Teig ordentlich mit der Küchenmaschine kneten.

Eventuell ein bisschen Mehl oder Wasser noch hinzufügen – je nach Konsistenz des Teiges. Der Teig sollte nicht zu klebrig, aber auch nicht zu fest sein.

Das Ganze mit einem Geschirrtuch zudecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Erneut durchkneten und anschließend einen Brotlaib formen oder den Teig in eine Backform geben. In den kalten Backofen geben. Mit Wasser bestreichen und am besten eine Tasse mit Wasser dazustellen, sodass das Brot während des Backens nicht allzu trocken wird. Weitere 15 Minuten gehen lassen und dann bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten lang backen.

Anschließend den Brotlaib im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten lassen.

Auskühlen lassen. Brotscheiben nach Belieben mit Butter und Honig bestreichen und schmecken lassen.

Die Imkerei Mairhofer wünscht gutes Gelingen und vor allem einen guten Appetit.

Comments